An der Berufsschule der Louis-Leitz-Schule werden im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung die folgenden kaufmännischen Berufe ausgebildet.


Kompetenzzentrum für Industriekaufleute und Kaufleute für Büromanagement

Seit dem Schuljahr 2016/17 sind wir Kompetenzzentrum für Industriekaufleute sowie Kaufleute für Büromanagement und dadurch einziger Standort in Stuttgart, der diese Berufe ausbildet.




Geplante Unterrichtszeiten der Winterprüfungsklassen 2016

Die geplanten Unterrichtszeiten ab dem 12.09.2016 für alle Auszubildenden, die an der Winterprüfung 2016 teilnehmen, entnehmen Sie bitte folgendem PDF-Dokument: Geplante Unterrichtszeiten



Feierliche Zeugnisübergabe

Für die Auszubildenden geht nun ein Stück des Lernweges zu Ende und das nächste Stück Weg beginnt sogleich.

In der festlich geschmückten Halle durften 252 Teilnehmer der Abschlussprüfung der Berufsschule am Dienstag, den 19.06.18, ihr Zeugnis entgegennehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 1KI03Z bereiteten den Absolventen einen schönen Empfang: Die Sitzreihen standen für Ausbilder, Familie und Freunde in Reih‘ und Glied und ein kleiner Umtrunk war für alle vorbereitet. Jennifer Ferreira Schmidt und Dielani Theivendran erfüllten die Halle mit stimmungsvollen Klängen am Klavier und mit weichem Gesang.

StD‘in Birgit Kurrle hieß alle Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen, der jüngste unter ihnen war übrigens 5 Tage alt. Das ensemble51 spielte einige Szenen des Improvisationstheaters. Es sei, so die Akteure, besser als in jeder Probe gelaufen.

OStD van Bergen sprach im Anschluss an die Absolventen: „Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen“, stand in großen Lettern an der Wand und war der Leitfaden der Ansprache. Er gratulierte allen sehr herzlich, betonte die Bedeutung des Ausbildungsabschlusses, wobei er die eine oder andere Parallele zu seinem eigenen Werdegang zog.

Abschlussfeier Sommer 2018
Abschlussfeier der Berufsschule Sommer 2018

Silke Reisle, Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement, hielt die Rede aus der Sicht der Schülerschaft. Sie umriss scharf und pointiert, was die Auszubildenden alles gelernt haben, wofür sie nun kompetent wären und was sie sich darüber hinaus vom Lehrplan und von den Lehrern gewünscht hätten.

Im Anschluss folgte die Verleihung der Preise und Belobigungen: 12 Preise und 47 Belobigungen durften Schulleitung und Klassenlehrer vergeben.

Mit Musik und der Zeugnisausgabe ging die Feier zu Ende. So manche Klasse verbrachte mit den Klassenlehrern noch den Abend bei einem kleinen Essen.

Schulleitung und Kollegium der Louis-Leitz-Schule gratuliert allen Absolventen herzlich und wünscht für den weiteren Lebensweg alles Gute!



Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss

Am 12.12.17 bereitete die 2BM11T mit ihrer Klassenlehrerin Frau Stetter alles vor, um die Absolventen der Berufsschule hochzuleben zu lassen. Bei etwas Sekt und Orangensaft hatten die Schülerinnen und Schüler, ihre Ausbilder und Ausbilderinnen Zeit mit dem gesamten Lehrerteam zu plaudern. STD’in Kurrle begrüßte das Publikum und moderierte zum ersten Mal die Feier. Nach „Szenen einer Berufsschulfeier“, die vom ensemble51 gespielt wurden, reflektierte die Kauffrau für Büromanagement Laura Buchalik (3BM04) ihre Ausbildungszeit und wünschte ihren ehemaligen Mitschülern guten Mut für die Zukunft. STD Kimmerle erinnerte in seiner Rede an die ganz individuellen Lebensumstände unserer Schülerinnen und Schüler, die die Ausbildungszeit unter Umständen geprägt haben.

Frau Frisch
Claudia Frisch mit Vertretern der IHK

Herzlich gratulieren wir unseren 67 Preisträger und Preisträgerinnen, die mit dem Zeugnis einen weihnachtlichen Blumengruß bekamen. Ganz besonders hervorheben wollen wir an dieser Stelle unsere frisch gebackene Industriekauffrau Claudia Frisch, die am 11.01.18 bei der IHK Stuttgart die Auszeichnung als Bundesbeste ihres Abschlussjahrgangs erhielt.