Verein der Freunde Louis-Leitz-Schule e. V.

Im November 1980 von einem Kreis von Eltern, Lehrkräften, Vertretern von Ausbildungsfirmen und Ehemaligen gegründet, verfolgt der Förderverein der Louis-Leitz-Schule ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zur Förderung der Louis-Leitz-Schule und ihrer Schülerinnen und Schüler.

Aufgaben

Als seine Aufgaben sieht der Verein gemäß seiner Satzung u. a.

  • die Unterstützung der Schule und ihrer Gremien bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben
  • die Unterstützung von Gemeinschaftsveranstaltungen der Schüler
  • die Pflege der Kontakte zwischen Schule, Eltern und Ausbildungsbetrieben
  • die Pflege der Verbundenheit der Schule mit ehemaligen Schülern, Gönnern und Freunden

Seit seinem Bestehen hat der Verein die Louis-Leitz-Schule, ihre Schüler und Lehrkräfte durch die Bereitstellung von finanziellen Mitteln bei der Beschaffung von Computern, der Einrichtung von Arbeits- und Klassenräumen, der Bezuschussung von Studienfahrten und Exkursionen, Aktivitäten der Schülermitverantwortung (SMV), Lehrerfortbildungen und Schulpartnerschaften sowie der Subventionierung von schulischen Feiern unterstützt.

Konkret hat der Förderverein in den Schuljahren 2018/19 und 2019/20 mit den Mitgliedsbeiträgen Folgendes finanziell unterstützt:

  • Projekt „Berufecasting“ der Personaldienstleistungskaufleute
  • Berufsschulabschlussfeiern im Juni und Dezember 2019 in der Festhalle in Feuerbach
  • Unterstützung bedürftiger Familien bei Schullandheimaufenthalten in Klasse 11 und Studienfahrten in Klasse 12 des Wirtschaftsgymnasiums
  • Preise für Absolventinnen und Absolventen mit herausragenden Leistungen

Vorstand

1. Vorsitzender:
Martin Thum, Mahle GmbH

2. Vorsitzender:
Marc van Bergen, Schulleiter, Louis-Leitz-Schule

Schriftführerin:
Stefanie Dangelmayr, Louis-Leitz-Schule

Kassenführer:
Kolmar Spika, Louis-Leitz-Schule

Beisitzer:
Dr. Christian-Titus Klaiber, Louis Leitz Family-Office GmbH

Beitrag

Jahresbeitrag für Einzelpersonen beträgt derzeit 12,50 €, Unternehmen können ihren Beitrag frei bestimmen. Ehemalige Schüler sind in den ersten drei Mitgliedsjahren beitragsfrei. Im Jahr der Aufnahme ist an Stelle des Mitgliedsbeitrages eine einmalige Aufnahmegebühr von 5,00 € zu entrichten.
Für Eltern besteht die Möglichkeit einer befristeten Mitgliedschaft für die Dauer der Schulzeit ihrer Kinder.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dogan im Sekretariat der Louis-Leitz-Schule
Fon: 0711 216-25260
E-Mail: Louis-Leitz-Schule@stuttgart.de